Natur neu denken


Natur neu denken

19,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


"Natur neu denken" ist eine herausforderndes Buch. Reinhard Falter geht mit der herrschenden Naturschutz-Mentalität ins Gericht: Solange der Mensch sich außerhalb der Natur setzt, richtet er Schaden an der Natur an, indem er sich selbst schädigt. Maßnahmen zum Schutz der Natur vor dem Menschen müssen in die Irre gehen, denn nur ein vertieftes Verständnis, das den Menschen als intergralen Teil der Natur sieht, ist demnach in der Lage, das gesamte Beziehungsgefüge auf diesem Planeten zu schützen. Wovor? Letzlich vor der Vergewaltigung durch ein Denken, das Natur - und eben damit auch den Menschen - als Ressource sieht, die zur Erlangung eines rein materiellen Fortschritts bedenkenlos ausgebeutet werden kann.
Diese Kategorie durchsuchen: Geistes-Wissenschaften